Vorheriger Vorschlag

Abweichung von der Forschungsagenda

„Die begeisterte Community von Open Science Forschern beginnt, Attrappen-Projekte zu erstellen, die nur dazu dienen, dass die Leute mitmachen und verstehen, wie Wissenschaft funktioniert.

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Citizen Science Projekte für alle sozialen Schichten zugänglich machen

„In Citizen Science Projekten ist meist eine soziale Schichtung gegeben, die dem Bildungsbürgertum sehr nahe ist. Leute mit einer bestimmten Vorbildung engagieren sich häufig in dieser Richtung.

weiterlesen
Risiken

Innovationen brauchen Inventionen

„Die Citizen Science Community wäre gut beraten, wenn sie die Erwartungen vorsichtiger abstecken würden. Eine Innovation setzt überhaupt erstmal eine Invention voraus – eine Erfindung. Man kann mit diesem Begriff nicht einfach so um sich schmeißen. Ein großes Risiko sehe ich darin, dass die Erwartungshaltung zu groß ist und sich irgendwann der Ruf der Unglaubwürdigkeit verfestigt."

[Dieser Beitrag stammt aus einem Akteursinterview]

Kommentare

Open Science hat den Vorteil, große Mengen an Daten und Informationen zur Verfügung zu stellen, die sonst nur einem Bruchteil der Bevölkerung (leicht) zugänglich ist.
Erst auf Grundlage von Informiertheit können auch Innovationen entstehen bzw. vorangetrieben werden.